RPX 1450

für den Verschluss von Durchdringungen bei Dampfbrems– und sperrfolien im Dachausbau nach DIN 4108-7 und EnEV

 

 

 

Anwendungen, Eigenschaften und Vorteile:

  • doppelseitiges Klebeband für die luftdichte Verklebung der Überlappungsbereiche von Dampfbrems und Dampfsperrfolien aus Vliesen, PP oder PE
  • zur dauerhaften Folienfixierung, z. B. an Holzbalken, Metallprofilen und Ständerwerken
  • sichere Verklebung auf allen glatten bis leicht rauen Untergründen
  • ausgerüstet mit Faservliesverstärkung und speziellem Acrylat-Klebstoff mit guter Beständigkeit gegen Feuchtigkeit
  • Papier-Interliner ermöglicht einfaches Abreißen per Hand.
  • intensiv haftender, baustellenfreundlicher Klebstoff
  • extrem alterungsbeständig
  • frei von Lösungsmitteln, Emulgatoren und Emulsionshilfsstoffen
  • verarbeitbar ab – 10 °C

Technische Daten

TrägerKlebstoff mit Faserverstärkung
KlebstoffAcrylat
AbdeckungAbweisendes Papier
Banddicken0.2 mm
Breiten20 mm
Lauflängen20 m
Bruchkraftn.a.
Reißdehnungn.a.
Klebkraft auf Stahl16 N/cm
Temperaturbeständigkeit-40 bis +100 ° C